Gewerbegas: Angebote im Vergleich

Gewerbetreibende können mit einem Wechsel des Gasanbieters die Energiekosten ihres Betriebes deutlich senken. Unser Gewerbegas-Vergleich hilft Ihnen, einen günstigen Gastarif zu finden.

Jährlicher Gesamtverbrauch?

Welche Art von Gaszählern nutzen Sie?

Wie viele Gaszähler haben Sie?

Branche, Postleitzahl und Verbrauch?

Angebot anfordern!

Für Ihren Bedarf benötigen Sie maßgeschneiderte Angebote. Wir sammeln passende Angebote von Energieversorgern ein und stellt diese übersichtlich für Sie zusammen.

Gewerbe-Gas: Die besten Konditionen mithilfe eines Preisvergleichs ermitteln

Steigende Gaspreise werden für Unternehmer mehr und mehr zum Kostentreiber. Umso bedeutender ist es, nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Aufwendungen für Gas zu senken. Unser Gewerbegas-Vergleich findet günstige Gasanbieter für Ihr Unternehmen. Je nach höhe des jährlichen Gasverbrauchs gibt es zwei Möglichkeiten, günstige Angebote für Gewerbegas zu finden.

  • Wer Gewerbegas in einer Größenordnung von bis zu 2.000.000 kWh jährlich benötigt, kann mithilfe eines Preisvergleichs den günstigsten Anbieter in seiner Region ermitteln und anschließend unkompliziert wechseln.
  • Unternehmen mit einem Jahresverbrauch über 2.000.000 kWh können individuelle Angebote für ihr Gewerbegas einholen.

Welche Informationen werden für die Ausschreibung von Gewerbegas benötigt?

Voraussetzung für die Gas-Ausschreibung ist eine registrierte Leistungsmessung, in der der jährliche Gasverbrauch stundengenau verzeichnet ist. Das sogenannte Lastprofil enthält Angaben über die Verbrauchsstruktur und über das Verbrauchsverhalten des Gewerbegas Kunden. In der Regel erhalten Großabnehmer das Lastprofil zusammen mit der jährlichen Abrechnung. Andernfalls stellt der Netzbetreiber dieses auf Anfrage zur Verfügung. Zusätzlich zum Lastprofil werden weitere Informationen benötigt, die der Kunde zu einem großen Teil seiner letzten Jahresabrechnung entnehmen kann. Dazu zählen zum Beispiel der Jahresverbrauch an Gewerbegas, die Jahresleistung, die Abnahmestelle, der derzeitige Netzbetreiber und die Zählpunktnummer.

Aufschlüsselung aller Angebote für Gewerbegas

Lieferanten von Gewerbegas können bis zum vereinbarten Stichtag, ihre individuellen Offerten abgeben. Im Anschluss an die Ausschreibung erhält der Kunde eine Aufschlüsselung aller eingegangenen Angebote und kann auf diesem Wege die Kosten unmittelbar miteinander vergleichen. Der Preisvergleich bezieht sich dabei immer nur auf die tatsächlichen Gaskosten. Andere Preisbestandteile können nicht von den Lieferanten beeinflusst werden, wie zum Beispiel die Gebühren für die Netznutzung, die Konzessionsabgabe oder die Erdgassteuer.